Unser Qualitätsmanagmentsystem

Ab 2010 wurde schrittweise ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) in den Firmen eingeführt. Dieses QMS ist nach den Anforderungen

  • der DIN EN ISO 9001:2015,
  • des BQM-Standard des BBB (Bundesverband der Träger beruflicher Bildung),
  • der §§ 178ff des Dritten Buches Sozialgesetzbuch (SGB III) und
  • der Verordnung über die Voraussetzungen und das Verfahren zur Akkreditierung von fachkundigen Stellen und zur Zulassung von Trägern und Maßnahmen der Arbeitsförderung  nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch  (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung – AZAV)

ausgerichtet.

Im Rahmen unserer Qualitätspolitik wollen wir

  • eine hohe Zufriedenheit unserer Kunden erzielen. Dies erreichen wir durch eine hohe Qualität unserer Dienstleistungen (Bildung/Unterricht, Begleitung, Vermittlung) und die ständige Verbesserung unseres Angebots zu marktgerechten Preisen.
  • die Teilnehmenden in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt eingliedern.
  • Anforderungen durch Gesetze, Normen und Kunden sowie unsere eigenen Forderungen erfüllen, indem wir unsere Dienstleistungen danach ausrichten.
  • unsere Arbeit ständig verbessern und weiter entwickeln sowie Strukturen schaffen, die diese Weiterentwicklung befördern.
  • die Wirksamkeit unseres Qualitätsmanagementsystems kontinuierlich verbessern (die Wirksamkeit zeigt sich darin, in welchem Ausmaß geplante Tätigkeiten verwirklicht und geplante Ergebnisse erreicht werden).

Es ist uns wichtig, die Teilnehmenden individuell zu fördern, ihre Persönlichkeit zu stärken und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich im Berufsalltag zu behaupten und sich durch höhere Flexibilität und Mobilität auch neuen Anforderungen des Arbeitsmarktes zu stellen, um somit die Chancen auf diesem Markt nachhaltig zu erhöhen. Daher wollen wir hohe Prüfungs- und Vermittlungsquoten erreichen.

Die TWBI-Gruppe ist ein Qualitätsverbund aus den Firmen TWBI Südwest GmbH, Geniefabrik GmbH und TWBI Aus- und Weiterbildungs GmbH.
Das in diesem Handbuch beschriebene Qualitäts-Management-System (QMS) ist nach den Anforderungen

  • der DIN EN ISO 9001:2008 (im Folgenden ISO 9001),
  • des BQM-Standard des BBB (Bundesverbandes der Träger beruflicher Bildung),
  • der §§ 178ff des Dritten Buches Sozialgesetzbuch (SGB III) und
  • der Verordnung über die Voraussetzungen und das Verfahren zur Akkreditierung von fachkundigen Stellen und
    zur Zulassung von Trägern und Maßnahmen der Arbeitsförderung nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch
    (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung – AZAV) vom 02.04.2012

ausgerichtet.

Die Zertifizierung nach ISO 9001 und BQM sowie die Trägerzulassung nach AZAV (zuvor AZWV) wurden schrittweise in die Gruppe eingeführt.

© 2015 TWBI Gruppe